Suche
Suche Menü

Alleine schneller zum Ziel – Solopreneur Day in Hamburg

Wenn es um Startups und Finanzierung geht, ist immer schnell die Rede von der Wichtigkeit des Teams und den Gründerpersönlichkeiten. Dabei gibt es in Deutschland mittlerweile immer mehr Solo-Selbstständige. Deswegen haben sich die Autoren des Buches „Smart Business Concepts“, Brigitte und Ehrenfried Conta Gromberg auch entschlossen, am 7. September ab 10 Uhr im Makerhub in Altona (Große Bergstraße 160) den 1. Solopreneur Day für Solo-Gründer, Freelancer und andere Unternehmer aus, die etwas in Eigenregie ausrichten wollen.

Dabei wird unter anderem der Frage nachgegangen, ob es sich lohnt, die eigene Geschäftsidee beispielsweise nach dem Smart Business Concept umzusetzen. „Selbst an der Ruderpinne zu sitzen, erlaubt ganz andere Manöver, als mit einem Ozeanriesen unterwegs zu sein“, so die beiden Organisatoren. Bis 17 Uhr haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, insgesamt zwei der drei Workshops zu Themen wie „Bootstrapping – Selbstversuch mit einem 1.000 € Start-up“, „Breaking Rules – durch Regelbrüche zum Erfolg“ oder zum Aufbau von Solopreneur-Konzepten zu besuchen.

Die Tickets kosten 20 Euro (exklusive Verpflegung), eine Anmeldung ist nur über www.solopreneurday.de möglich. Insgesamt stehen nur 30 Plätze zur Verfügung.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.