Suche
Suche Menü

Wochenwelt (19)

[tweetmeme source=“jancrode“ only_single=false]

Like This!

Wie zu Beginn jeder Woche, wirft auch die 19. Ausgabe der Wochenwelt einen kurzen Blick auf Entwicklungen und Meldungen aus der Welt von Social Media, Mediennutzung und Kommunikation, die es in den letzten Tagen nicht in den Blog des Medienlotsen geschafft haben.

Social Media Policy in der Praxis
Nicht nur die Suchanfragen hier im Blog zeigen es: Social Media Guidelines oder Policies sind in aller Munde. Gerade Unternehmen, die noch nicht im Netz aktiv sind, sollten sich vor dem Start im Web genaue Gedanken machen. Viele namhafte Firmen wie Otto, IBM oder auch SAP haben das bereits getan und ihre Guidelines im Internet veröffentlicht. PR-Blogger Klaus Eck hat eine interessante Liste von mehr als 100 Firmen mit bereits erprobten Social Media Guidelines zusammengestellt.

Ohne SEM und SEO geht es nicht
Wer im Netz erfolgreich sein will, muss auch etwas Fachchinesisch ertragen. Während SEO die Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen umfasst, kümmert sich SEM um das Marketing von Domains innerhalb von Suchmaschinen. Mashable hat jetzt eine SEM-Checkliste für den gelungenen Start zusammengestellt. Wie immer liefern die Amerikaner kostenlos tonnenweise Material und Anregungen!

Digitale Trends 2011
Nein, heute ist noch nicht Weihnachten, aber der frühe Vogel fängt nun mal den Wurm. Die Experten von Edelman Digital haben sich Gedanken über sechs der kommenden digitalen Trends gemacht, darunter Themen wie Social Media Monitoring, Lokalisierung, Private becomes public sowie die Notwendigkeit für Firmen, ihre Mitarbeiter zu Markenbotschaftern zu machen. Was glauben Sie, wird 2011 die Diskussion im Bereich Social Media beherrschen?

Add to FacebookAdd to DiggAdd to Del.icio.usAdd to StumbleuponAdd to RedditAdd to BlinklistAdd to TwitterAdd to TechnoratiAdd to Yahoo BuzzAdd to Newsvine

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Mach das Web zu einem schlauen Ort – Blogparade « Medienlotse

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.