Suche
Suche Menü

Wochenwelt (1)

In den vergangenen Tagen gab es viele interessante Entwicklungen, die der Medienlotse je nach Workload in der Pipeline auch hier im Blog aufgreifen wird. Damit die treue Leserschaft jedoch nicht auf die wertvollen Informationen verzichten muss, gibt es in der ersten Ausgabe der Rubrik „Wochenwelt“ einen kurzen Überblick.

Foursquare vs. Gowalla
Derzeit balgen sich die beiden Lokalisierungsnetzwerke Gowalla und Foursquare um die Marktführerschaft. Im Schneeengel-Blog erklärt ein User beider Angebote haarklein, welche Vor- und Nachteile er bei der Benutzung festgestellt hat. Derzeit scheint Foursquare die Nase vorn zu haben, denn das Netzwerk motiviert seine User mit einer Art Rangliste, am häufigsten „einzuchecken“.

Olympia – Militärfestspiele, Nationenwettstreit oder Jugendwelttreffen?
Gestern gingen die 21. Olympischen Winterspiele in Vancouver zu Ende und wie immer waren es die stimmungsvollsten und schönsten, so die uniforme Aussage der deutschen Olympia-TV-Sender. Leider haben sich nach Meinung des Medienlotsen jedoch ein wenig zu viele Nationalismen ins Reportergebrüll eingeschlichen und auch die Thematik, dass ein Großteil der deutschen Medaillengewinner großzügig vom Staat alimentiert wird, findet kaum Beachtung.

Social Media im Katastrophenfall
Irgendwie komisch. Am anderen Ende der Welt bebt die Erde, Strom und Internet fallen aus und trotzdem wird das Web zu einem der wichtigsten Anlaufpunkte bei der Suche nach Vermissten. Der sonst so oft gescholtene Suchmaschinengigant Google hat eine Datenbank eingerichtet, bei der nach Namen gesucht werden kann. Bislang finden sich bereits knapp 34.000 Einträge. Eine gute Sache, bei der der Datenschutz mal für eine Weile in den Hintergrund tritt.

Praxis-Tipps vom SEMSEO-Profi

Der Würzburger Professor Mario Fischer hat bereits mit seinem Bucherfolg „Website Boosting 2.0“ Heerscharen von Lesern zu echten SEMSEO-Experten gemacht. Jetzt bringt der sympathische Franke zusammen mit dem CyPress Verlag hotspot verlag ein Magazin zum Buch heraus, welches alle zwei Monate mit seinen Fachbeiträgen nicht nur an der Oberfläche kratzen wird, sondern echte Praxisbeispiele liefern will.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Wo bist du? « Medienlotse

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.